Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sitzungen:2007-05-10

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

sitzungen:2007-05-10 [2018/11/22 15:55] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Protokoll_KTS_Sitzung_am_10.05.2007 ======
  
 +{{Protokoll
 +|Gremium= KTS
 +|Jahr= 2007
 +|Monat= 05
 +|Tag= 10
 +|von= XX:XX
 +|bis= XX:XX Uhr
 +|Ort= EAZ, TU Ilmenau
 +|Protokollant= Benjamin Heinrichs
 +|Sitzungsleiter= Undine Memmler}}
 +
 +
 +====== Anwesenheit ======
 +{| class="​prettytable"​
 +| **Name**
 +| **Hochschule**
 +| **Delegierter / Gast**
 +|-
 +| Felix Ihle || FSU Jena || Delegiert
 +|-
 +| Falk Pißler || FH Jena || Delegiert
 +|-
 +| Undine Memmler || Uni Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| Stephan Jauch || FH Schmalkalden || Delegiert
 +|-
 +| Andreas Weidner || TU Ilmenau || Delegiert
 +|-
 +| Stefanie Reinke || TU Ilmenau || Delegiert
 +|-
 +| Nick Faulwetter || TU Ilmenau || Gast
 +|-
 +| Benjamin Heinrichs || TU Ilmenau || Gast
 +|}
 +
 +
 +====== TOP 0 - Begrüßung ======
 +//Undine Memmler eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden.//​
 +
 +
 +====== TOP 1 - Tagesordnung / Beschlussfähigkei / Protokollbestätigung ======
 +  * Die Beschlussfähigkeit ist mit 6 anwesenden Delegierten gegeben.
 +
 +
 +====== TOP 2 - Berichte aus den Hochschulen ======
 +===== Uni Erfurt =====
 +  * Erfurt wieder etwas Unruhe, da Studenten die Möglichkeit versprochen wurde, das Widerspruch eingelegt werden kann. Dies ist nun aber nicht mehr ganz klar.
 +  * Es wird ein Gespräch mit der Verwaltung geben, ein Gutachten der KTS zur Fälligkeit würde gerne gesehen.
 +  * 22. Mai wird an der Uni Erfurt BoykottBBQ
 +  * Stelle des Kanzlers und Präsident werden neu ausgeschrieben.
 +
 +===== FSU Jena =====
 +  * Verwaltungsgericht Gera hat Urteil zu alten Versäumnisgebühren gefällt. ​
 +  * FSU wird eine Vollversammlung machen auf dem Campus. ​
 +  * Es stehen Wahlen an, gerade in Fakultätsräten sieht es nicht gut aus.
 +  * Grundordnung ist aus dem TKM zurück, aber gerade Landesuniversität ist nicht im Sinne des TKM.
 +
 +===== FH Jena =====
 +  * Hatten Wahlen, durch nur wenige Kandidaten waren die Ergebnisse absehbar. ​
 +  * Falk ist auch wieder im StuRa mit den meisten Stimmen.
 +  * Wahlbeteiligung lag knapp unter 10% daher war die durchgeführte Urabstimmung nicht gültig. ​
 +  * Beim Boykott findet eine konstruktive Zusammenarbeit mit Verwaltung und Hochschulleitung statt.
 +
 +====== TU Ilmenau ======
 +  * Imma-Ordnung wurde ohne Säumnisgebühren verabschiedet.
 +  * Grundordnung ist in der Planung Studentischer Prorektor wurde vom Studentenrat eingebracht.
 +  * Grundordnung ist in der Planung
 +  * Im Juni wird die ISWI stattfinden,​ die Sturäte werden Informationsmaterial in den nächsten Tagen erhalten.
 +
 +====== FH Schmalkalden ======
 +  * Die neue Imma-Ordnung ist verabschiedet worden, es ist nun sehr schwammig formuliert.
 +
 +
 +====== TOP 3 - Satzung ======
 +  * § 5 sollte eventuell eine Höchstgrenze der Beiträge enthalten
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_1
 +|text= StuRa TU Ilmenau: §3 Abs. 2 soll geändert werden in: ... die an Beschlüsse der Studierendenschaft gebunden sind.
 +|j=6
 +|n=0
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +  * § 10 Abs. 1 sollte die Anzahl der Sprecherinnen auf max. 4 begrenzt werden.
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_2
 +|text= StuRa Uni Erfurt: § 10 Abs.1c maximal 1 Deligierter.
 +|j=0
 +|n=5
 +|e=1
 +|resultat=abgelehnt}}
 +
 +
 +‘‘‘ANTRAG‘‘‘ ​
 +StuRa Ilmenau: § 12 die Kassenwärte der Studierendenschaften dürfen Einblick in die Satzung nehmen. ​
 +  * wird zurückgezogen da dies ausführlich in der Finanzordnung geregelt worden ist. 
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_3
 +|text= Stura Uni Erfurt : Streichung § 16 Abs. 3.
 +|j=1
 +|n=5
 +|e=0
 +|resultat=abgelehnt}}
 +
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_4
 +|text= Stura Uni Erfurt: Einfügung eines Absatz 2 Wirtschaftsführung hat nach
 +den Grundsätzen von Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu erfolgen. Folgende Absatznummerierungen werden um 1 erhöht.
 +|j=1
 +|n=5
 +|e=0
 +|resultat=abgelehnt}}
 +
 + 
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_5
 +|text= StuRa Uni Erfurt: Streichung § 17 Abs. 4.
 +|j=6
 +|n=0
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}} ​
 +
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_6
 +|text= Stefanie Reinke: § 17 Abs. 3 Die Satzungsändernde Mehrheit ist eine dreiviertelmehrheit der Stimmen aller Mitglieder. Die Stimmabgabe erfolgt durch Vorlege eines entsprechenden Beschlussprotokolls der jeweiligen Studierendenschaft.
 +|j=6
 +|n=0
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +‘‘‘ANTRAG‘‘‘ Stura Uni Erfurt: §20 Abs. 2 zusätzlich:​ das Vermögen Anteilig an die Studierendenschaften zurückzuzahlen
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_7
 +|text= Vertagen von diesem Antrag.
 +|j=4
 +|n=2
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 + 
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_8
 +|text= StuRa Erfurt: §21 Gleichstellungsbestimmungen Status und Funktionsbezeichnungen in dieser Satzung gelten jeweils in weiblicher und männlicher Form.
 +|j=1
 +|n=5
 +|e=0
 +|resultat=abgelehnt}}
 +
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T3_9
 +|text= StuRa Erfurt: §21 Salvatorische Klausel.
 +|j=5
 +|n=1
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +====== TOP 4 - Pressekonferenz ======
 +  * Mit Vertretern der Gewerkschaft
 +  * Termin: 21.05.2007 11:00 Uni Erfurt
 +  * Falk, Felix und Benni machen unter sich aus, wer was macht.
 +
 +
 +====== TOP 5 - Boykott ======
 +  * FAQ weiter sammeln und beantworten
 +  * Exmatrikulation definitiv nicht ohne Einspruchsfrist möglich
 +  * Widersprüche müssen vorbereitet werden
 +  * Es sollte geprüft werden, wer eine Verfassungsklage einreichen könnte.
 +  * T-Shirts ​
 +    * 15 mal Ilmenau
 +    * 100 Jena
 +{{Abstimmung
 +|nr=2007-05-10_T5_1
 +|text= Reinigung des Schweines wird von KTS übernommen.
 +|j=5
 +|n=0
 +|e=1
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +
 +**Die nächste Sitzung soll am 17.05.2007 an der Universität Erfurt stattfinden.**
 +
 +//X beendet die Sitzung um XX:XX Uhr.//
sitzungen/2007-05-10.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/22 15:55 (Externe Bearbeitung)