Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sitzungen:2011-02-04

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

sitzungen:2011-02-04 [2018/11/22 15:55] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Protokoll_KTS_Sitzung_am_04.02.2011 ======
  
 +{{Protokoll
 +|Gremium= KTS
 +|Jahr= 2011
 +|Monat= 02
 +|Tag= 04
 +|von= 18:30
 +|bis= 22:41
 +|Ort= Uni Erfurt
 +|Protokollant= Martin Luckert
 +|Sitzungsleiter= Janine Hofmann
 +}}
 +
 +Ort: Uni Erfurt, Lehrgebäude 1, Sitzungssaal der staatswissenschaftlichen Fakultät
 +
 +**Anwesenheit:​**
 +
 +{| class="​prettytable"​
 +| **Name**
 +| **Hochschule**
 +| **Delegierter / Gast**
 +|-
 +| Christine Zinke || FH Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| Paul Schäfer ​ || Uni Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| Martin Luckert ​ || Uni Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| Clemens Schubert || Uni Erfurt || stellv. Delegiert
 +|-
 +| Sascha Brose || Uni Erfurt || stellv. Delegiert
 +|-
 +| Nick Faulwetter ​ || TU Ilmenau || stellv. Delegiert
 +|-
 +| Henrik Almon || HfM Weimar || Delegiert
 +|-
 +| Susanne Schmieder || HfM Weimar || Delegiert
 +|-
 +| Benjamin Heinrichs || TU Ilmenau || Delegiert
 +|-
 +| Torsten Zern || BU Weimar || Delegiert
 +|-
 +| Janine Hofmann || FSU Jena || Delegiert ​
 +|-
 +| Julian Volk || FSU Jena || Delegiert (ab 19.30 Uhr)
 +|-
 +| Jakob Horn || FSU Jena || stellv. Delegiert (bis 19.30 Uhr)
 +|}
 +
 +
 +======Begrüßung/​Protokollbestätigung/​Tagesordnung======
 +*Janine eröffnet die Sitzung und begrüßt die Anwesenden
 +*Protokolle werden verschoben
 +*Tagesordnung wird in geänderter Fassung beschlossen.
 +
 +======Berichte======
 +=====Berichte aus den Hochschulen=====
 +  * FSU Jena
 +    * neue KTS-Delegierte gewählt, siehe Verteiler
 +    * Eilverfahren zum Prüfungsrecht,​ da ein Student nicht zugelassen wurde, wegen Verletzung der Anwesenheitspflicht,​ die eigentlich abgeschafft ist → geht vor Gericht
 +    * neue Stellen besetzt, Geschäftsführerin geht in Mutterschutz,​ daher für ein Jahr eine Stellvertreterin
 +    * 4. Februar: Treffen Vorstand mit Hochschulleitung
 +      * Bolognatag II im SS11
 +      * strebt Systemakkreditierung an, wird als nicht sinnvoll angesehen für die FSU
 +    * 
 +  * TU Ilmenau
 +    * arbeiten nicht mehr mit Burschenschaften zusammen
 +    * neuer Konsul: Danny Götte
 +    * Neofaschismus-Ausstellung auf dem Campus; Neues Deutschland will Bericht schreiben
 +    * Programm mit Aussteigerin und KZ-Überlebende
 +    * Zeitlaststudie:​ passt vorn und hinten nicht, TU Ilmenau wird vielleicht aussteigen, da der Forschungsleiter ein komisches Menschenbild hat
 +    * Vortrag über die Revolte in Ägypten in der übernächsten Woche angedacht
 +  * FH Erfurt
 +    * Haushaltskürzungen haben die FHE stark getroffen
 +    * Kanzler Tilly hat die Rücklagen aufgebraucht
 +    * keine Exkursionen,​ keine Labore, keine studentischen Hilfskräfte,​ kein Kopierpapier
 +    * im Ministerium soll es eine AG 2015 geben, die eruiert, ob es nicht zu viele Hochschulen gibt
 +    * Präsiwahl schwierig, Entscheidung vertagt
 +  * Uni Erfurt
 +    * historischer Siegesmoment bei Studium und Lehre: jetzt muss man einen Studiausweis vorlegen um einen Notenbericht zu kommen
 +    * Krankschreibungen aber weiterhin offen zu sehen
 +    * Hochschulrat hat am 4. Februar getagt und sich der Öffentlichkeit gestellt und berichtet (Resonanz: vier Studis, einige Professoren und akademischer Mittelbau)
 +    * im Sommersemester wird es einen großen Personalwechsel geben: Vizepräsidentinnen,​ Dekane
 +    * nur 1,3 Mio. € Kürzungen statt 2,1 Mio. €, da die Uni Erfurt sondern unter die Kappungsgrenzen fallen würde (nie weniger als 80% der Mittel aus dem Jahr 2007), weitere Gespräche in der LRK
 +    * erst 2014 finanzielle Schwierigkeiten
 +    * Romanistik und Slawistik wurden im Hauptfach abgeschafft
 +  * BU Weimar
 +    * Referat Mobilität ist hinzugekommen
 +    * weniger Beiträge
 +    * mit der HfM Kampagne gegen Streichungen von ICE-Halten in Weimar
 +  * HfM Weimar
 +    * Benefizkonzertreihe zu ICE: Expresskonzert als Signal an die DB AG, Postkarten- und Unterschriftenaktion
 +    * Studiengang Kammermusik umstrukturiert wegen Problemen mit der Umstellung auf Bachelor
 +    * zum Sommersemester keine Immatrikulation,​ da 40% Studierende zu viel aufgenommen wurden
 +    * Projektförderung wird umgestellt, sodass der Antrag einfacher wird
 +
 +=====Berichte der SprecherInnen=====
 +  * Anfrage von DAPD: Feature über Hochschulen in Thüringen; Frage nach Kürzungen, Aussetzung Hochschulpakt,​ Folgen der Kürzungen
 +  * Haushalt ging über den Verteiler
 +  * eindringliche Bitte in die Doodles einzutragen
 +  * bitte die Beiträge überweisen!!!
 +  * studentische Hilfskräfte mit Peter Metz sind im Gange
 +
 +=====Bericht Verwaltungsrat=====
 +  * Semesterbeitrag für das Studentenwerk wird um 10 € angehoben ab 1. Oktober
 +  * Haushaltsplan wurde beschlossen
 +  * Geschäftsführer möchte Assistenten,​ wurde aber abgelehnt
 +  * Mietpreise wurden an die Mietpreisgrundlagen angepasst, ab 1. April. Die Mieten sind jetzt wieder gerechter berechnet, ebenso die Nebenkosten. Viele Steigerungen,​ zum Teil auch nicht geringe Steigerungen (20 €). Zusage: bei sozialen Problemen sollen Lösungen gefunden werden
 +  * Sozialleistungen stehen ansonsten wieder wie normal zur Verfügung
 +
 +=====Bericht Dialogforum HS-Autonomie (12.01.)=====
 +  * Janine: wir werden ein Protokoll bekommen; Benni: Vor-Ort hieß es, es wird keins geben
 +  * Im Personalrecht keine Änderungen mit Ausnahme des Wunsches nach Auflösung des Stellenplans,​ also auch keine Dienstherreneigenschaft
 +  * Rechtsform: keine Änderungen gewünscht, da nicht umsetzbar
 +  * Bau und Liegenschaften:​ gibt es eine Möglichkeit der Überschreibung der Gebäude auf die Hochschulen (Bauherreneigenschaft)?​ Diffuse Meinungen. StS Tom Deufel möchte dies umsetzen. Bislang läuft es über das Staatsbauamt.
 +  * Hochschulstruktur:​ Diskussion über Hochschulräte,​ Sinnlosdiskussion hierzu, „Eine Uni ist kein Staat und darum brauchen wir dort keine Demokratie“
 +  * Es sollen Workshops mit den vier Gruppen geben.
 +  * Gemeinsam mit LRK über unerwünschte Themen abstimmen.
 +    ​
 +======Vorbereitung Dialogforum Mitbestimmung (18.02.)======
 +  * Zeit: 10-13:30 Uhr 
 +  * wird im World Café mit vier Tischen durchgeführt
 +  * fünf VertreterInnen
 +  * bisher keine Informationen betreffs des Inhalts der Tische
 +  * Links und Dokumente werden durch die Sprecher_innen herumgeschickt
 +  * Benni soll einen Tisch moderieren (Anfrage aus dem Ministerium)
 +  * jetzt werden auch die Hochschulräte eingeladen
 +  * wer kommt mit? Benni als Moderator; Torsten, Mike, Sascha Brose UE, Nick, Janine; Ersatz: ​ Clemens, Martin, Johannes Struzek FSU
 +
 +======Diskussion der Stellungnahmen zu den Bologna-AGs======
 +  * Janine trägt die Ergebnisse vom [[Protokoll HoPo-Forum 31.01.2011]] vor.
 +  * Diskussion über feste bzw. Mindestförderung von Auslands-/​ERASMUS-Plätzen
 +  * bei Auslandssemester in jedem Fall Auslands-BAföG
 +  * Wohnheimplätze für ERASMUS auch wichtig
 +  * Änderungen:​
 +    * keine
 +  * soll im Wiki verändert werden
 +  * „Prüfung“ näher definieren
 +  * „Studienaussprache“ statt Bologna-Infotreffen (als Wort)
 +  * Kritik an workload-Erhebung:​ Mehrheitlich gestrichen → Torsten: Das müssmer aussitz'​n!
 +  * Janine versucht es bis zum 5. Februar fertig zu haben und schickt Mail, am Montag muss es spätestens an die LRK gehen
 +  * Wer geht hin?
 +    * Studienstruktur:​ Janine, Julian
 +    * Mobi: Torsten, Janine
 +    * QS: Martin, Janine
 +  * Janine macht die Termine fertig
 +
 +======Bildungswerk======
 +  * Treffen mit der KSS
 +  * Beschluss: finanzieller Zuschuss für Treffen: 50 €; einstimmige Zustimmung
 +  * Übernachtungen notwendig?
 +  * soll die Bar öffnen?
 +
 +======Delegation und Fahrtkosten PVT Potsdam (11.-13.02.)======
 +  * es stehen Wahlen an: Akkreditierungsrat,​ Akkreditierungskommission bei ACQUIN, also wichtig
 +  * thematisch: Programmakkreditierung,​ Weiterentwicklung Systemakkreditierung,​ Geschlechtergerechtigkeit,​ da der Pool auf dem letzten Treffen eine harte Quote beschlossen hat
 +  * Delegation: Janine, Nick; Zustimmung
 +  * Kosten: nach Thüringer Reisekostengestz;​ Zustimmung
 +  * Aufwandsentschädigung für Referentin i.H.v. 100 €; 2:4:4 abgelehnt
 +
 +======Jahresabschluss und 1. Diskussion HH-Plan======
 +  * Kritik: bitte nach ThürStudFVO
 +  * Haushalt ausgleichen
 +  * Diskussion und Beschluss auf nächster Sitzung - Bitte, diesen TOP weiter vorn festzulegen
 +
 +======Klausurtagung======
 +  * Termin: 8.-10. oder 15.-17. April 2011
 +  * bislang haben sich weder SM, noch NDH angemeldet
 +  * Wünsche für ein Programm an die SprecherInnen weiterleiten
 +
 +======Sonstiges======
 +  * Nächste Sitzung: 26. Februar, 11 Uhr in Weimar
 +  * Janine schließt die Sitzung.
sitzungen/2011-02-04.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/22 15:55 (Externe Bearbeitung)