Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sitzungen:2012-03-13

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

sitzungen:2012-03-13 [2018/11/22 15:55] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Protokoll_KTS_Sitzung_am_13.03.2012 ======
  
 +{{Protokoll
 +|Gremium= KTS
 +|Jahr= 2012
 +|Monat= 03
 +|Tag= 13
 +|von= 17:37
 +|bis= 22:00
 +|Ort= FH Jena
 +|Protokollant=Christoph Siering
 +|Sitzungsleiter=Jan Köhler
 +}}
 +
 +
 +**Anwesenheit:​**
 +
 +{| class="​prettytable"​
 +| **Name**
 +| **Hochschule**
 +| **Delegierter / Gast**
 +|-
 +| [[Angela Otto]] || FH Erfurt || Delegierte
 +|-
 +| [[Björn Schröter]] || FH Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| [[ Tina Morgenroth]] || FH Erfurt || stellv. Delegierte
 +|-
 +| [[Andreas Weidner]] || TU Ilmenau || Gast (ab 19:45 Uhr)
 +|-
 +| [[Benjamin Heinrichs]] || TU Ilmenau || Delegiert
 +|-
 +| [[Arne Nowacki]] || TU Ilmenau || Delegiert
 +|-
 +| [[ Lucas Freund]] || HfM Weimar || Delegiert
 +|-
 +| [[Jan Köhler]] || EAHH Jena || Delegiert
 +|-
 +| [[Christoph Siering]] ​ || EAHH Jena || Delegiert
 +|-
 +| [[Torsten Zern]] || BU Weimar || Delegiert
 +|-
 +| [[Janine Hofmann]] || FSU Jena || Delegiert ​
 +|-
 +| [[Johannes Struzek]] || FSU Jena || Delegiert
 +|}
 +
 +
 +Eröffnung: Die öffentliche Sitzung der KTS wird am 13.03.2012 um 17:00 in Raum 05.01.21 von den Sprecher/​innen einberufen. Jan begrüßt alle anwesenden. (Sitzungsbeginn:​ 17:37 Uhr)
 +
 +
 +======TOP 0 – Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit======
 +Die Beschlussfähigkeit wurde mit 10 Stimmberechtigten Mitgliedern von 6 Hochschulen festgestellt.
 +
 +======TOP 1 – Änderung und Bestätigung der TO======
 +  * Ergänzung der Fahrtkostenerstattung Johannes im TOP 2
 +  * neuer TOP 5 ist „Bildungswerk“
 +
 +======TOP 2  - Protokollbestätigung======
 +  * Fahrtkosten Johannes + Bestätigung des Protokolls vom 04.02.2012
 +Abstimmung: 6 /0 /4 Ja /Nein /Enthaltung
 +
 +======TOP 3 – Berichte======
 +======a) Berichte aus den Hochschulen (5 min je HS)======
 +=====FHE=====
 +  * Probleme mit Präsidium Informationsaustausch schleppend („Projekt E-Burg“)
 +
 +=====BUW=====
 +  * Erhöhung Busticket (gestaffelt)
 +
 +=====FSU=====
 +  * Haushalt genehmigt ​
 +  * Erhöhung Beitrag für StuRa noch nicht genehmigt ​
 +  * 2. Prüfungsberatungsstelle aufgestellt ​
 +  * elektronische Wahlen eingeführt – ist aber für die Studentische Selbstverwaltung in diesem Jahr nicht möglich, die Wahlordnung muss per Urabstimmung geändert werden ​
 +  * StuRa geht rechtlich dagegen vor
 +  * Verhandlungen über Semesterticket mit JeNah
 +neuer TOP 4 Diskussion VMT und Nahverkehr
 +
 +=====TU Ilmenau=====
 +  * Neuer Konsul – Michael Braun
 +  * mehrere Sozialfälle wegen Prüfungslast ​
 +
 +=====HFM Weimar=====
 +  * 2 Termine: Vollversammlungen StuRa
 +
 +=====FHJ=====
 +  * Finanzordnung überarbeitet
 +  * Plakat zum Hochschulinformationstag
 +
 +
 +//18.15 Uhr Torsten (BUW) verlässt den Raum//
 +
 +
 +======b) Berichte der Sprecher/​innen======
 +(1) Janine: ​
 +  * Jahresempfang SPD ist am 14.03.2012
 +  * Konto Hypovereinsbank ist gelöscht
 +(2) Benni: ​
 +*02.04.2012 ist Jurysitzungstermin Gemeinsam Studieren (Integrationsprogramm) in Erfurt, 09:00 Uhr im Ministerium (Lucas Freund wird dort hingehen)
 +  * StuWe – Gesetz sollte geändert werden, 3% Regelung wird wohl nur noch gestrichen
 +
 +//18:20 Uhr: Christoph verlässt den Raum//
 +
 +//18:23 Uhr: Janine verlässt den Raum//
 +
 +//18:32 Uhr: Janine und Christoph betreten den Raum//
 +
 +
 +======c) Bericht vom PVT (10. bis 12.02.2012)======
 +Johannes:
 +  * Richtlinienänderungen – Akkreditierung: ​
 +  * Antwortzeitenverkürzung abgelehnt ​
 +  * Änderungsantrag von der KSS : Interne Dreierliste -> Antrag fehlt
 +Ergebnis : 3 Leute werden gemeldet
 +  * Beschwerdeausschuss zusammengestellt ​
 +  * Entscheidung nur per Konsens
 +  * Janine: Agenturen biegen sich den Ausschuss so zurecht wie sie es wollen
 +  * Johannes: Das vorläufige Protokoll des PVT ist nicht wirklich toll.
 +
 +//18.55 Uhr Benni verlässt den Raum//
 +
 +  * Janine: Wer muss Nachweis erbringen ob man an einer Schulung teilgenommen hat?
 +
 +//19.00 Uhr Benni betritt den Raum//
 +
 +  * Johannes: Qualifikationsnachweis nur im Anmeldeformular – Leute müssen einmal jährlich Neuerungen melden.
 +  * Benni: Will nur geänderte Punkte besprechen
 +
 +======d) Bericht aus dem Verwaltungsrat StuWe======
 +  * 27. 02.2012 Sitzung ​
 +  * neuer Referent ist Andreas Berneck
 +  * Studentenwerksgesetz sieht eine Abschmelzung des Beitrages von 3% jährlich vor.
 +  * Dieses Jahr soll die Kürzung nicht stattfinden.
 +  * Dennoch Defizit von 300.000 Euro, Semesterbeitrag soll erhöht werden und nicht das Essen teurer werden.
 +
 +//19.27 Uhr Björn verlässt den Raum//
 +
 +//19.35 Uhr Björn betritt den Raum//
 +
 +  * Konsens gefunden, dass Mitarbeiter die Erhöhung mit tragen sollen und Erhöhung des Semesterbeitrages.
 +  * Janine: Promotionsstudierende sollten nicht automatisch Mitarbeiterstatus beim Essen haben. -> Technisches Problem mit der Thoska
 +
 +//19.45 Uhr Andreas betritt den Raum (erstmalig)//​
 +
 +  * Sinnhaftigkeit einer einzelnen Kinderbetreuungsstelle (Kinderladen) in der Stadt (Erfurt) wird in Frage gestellt. Zumal es 2 funktionierende Standorte gibt.
 +  * Einwurf von Andreas bezüglich regerer Beteiligung im Sozialforum
 +
 +======e) Bericht vom 2. Dialogforum Bologna (15.03.2012)======
 +  * Ausführlicher Bericht wurde per Mial versandt ​
 +  * Kurzform u.a.: 
 +  * Qualitätssicherung
 +  * mehr Mitbestimmung der Studierenden
 +  * Teilnehmer nehmen Austausch mit in Ihre Bereiche.
 +
 +//20.00 Uhr Jan verlässt den Raum//
 +
 +  * Koordination des Vernetzungstreffens Qualitätssicherung hat Frau Sattler (TU Ilmenau).
 +
 +//20.06 Uhr Torsten betritt den Raum//
 +
 +  * Empfehlungen zu Verbesserung der Lehr- und Lernqualität in die Hochschulen tragen (Hochschulleitung , Fachbereiche,​ Fachschaftsräte) !
 +
 +======f) Bericht Anhörung Landeswissenschaftsplan (16.03.2012)======
 +  * KTS, GEW und VerDi haben in etwa die gleiche Stellungnahme abgegeben
 +  * Frau Kaschuba fragte nach Lehrraumproblem:​ welche Bauen
 +*Militärforschung wurde diskutiert: unsere Meinung -  keine Militärforschung
 +
 +//20.13 Uhr Jan betritt den Raum//
 +
 +  * Studentenwerk war nicht dabei, trotz Einladung
 +
 +======g) Bericht vom Landesstudierendenvertretungstreffen======
 +Benni berichtet:
 +  * Meinung: Sinnvoll für die Vernetzung.
 +  * Anträge der Mitgliederversammlung wurden diskutiert.
 +  * Veröffentlichung der Veranstaltungsthemen auf deren Internetseite.
 +  * Lehrerbildung ist wichtig (Berufsschullehrer).
 +  * Generell wird ein Bundeshochschulgesetz gewünscht. Antrag zum Bundeshochschulgesetz wurde vom Ausschuss zurückgenommen.
 +  * Antrag zur Drittmittelgenehmigung wurde diskutiert.
 +
 +//20.38 Uhr Johannes verlässt den Raum//
 +
 +  * Benni bemerkt, dass er unter TOP 3b vergessen hat zu erwähnen dass er jetzt im Kassenprüfungsausschuss des FZS ist.
 +
 +//20.43 Uhr Johannes betritt den Raum.//
 +
 +
 +======TOP 4 – Diskussion VMT und Nahverkehr======
 +  * VMT nächste Sitzung 12.04.2012
 +  * Preis soll auf 6,60 Euro gedrückt werden ->​Stichwort „Schnupperticket“
 +  * Die Frage dabei ist, wie lange dieser Preis dann gilt.
 +  * Maximale Vertragsdauer wären 4 Jahre, fraglich ist jedoch, in wie weit dies durchsetzbar ist.
 +
 +//21:17 Uhr Christoph verlässt den Raum//
 +
 +  * Es wird um Solidarität bezüglich der VMT Verhandlungen gebeten, speziell von Jena.
 +  * Benni stellt den Antrag auf ein VMT Forum, sowie Verpflegungsgeld über 50,00 €. Termin ist der 02.04.2012 in der BUW (Marienstraße 18), um 18:00 Uhr.
 +  * Abstimmung: 10 /0 /0
 +Ja /Nein /Enthaltung
 +-> Antrag angenommen
 +
 +//21:34 Uhr Christoph betritt den Raum//
 +
 +======TOP 5 - Jahresabschluss 2011 und Haushaltsplan 2012======
 +Jahresabschluss:​
 +  * Feststellung,​ dass 2011 verhältnismäßig wenig Geld ausgegeben wurde
 +  * Grund: fehlende Abrufe geplanter Posten und teilweise Auszahlung erst 2012 da einige Veranstaltungen erst Ende 2011 waren
 +  * Keine Senkung der Beiträge
 +Überlegung:​
 +  * Aufnahme von z.B. einer Kostenübernahmeregelung für KTS-Sitzungen
 +  * mehr Foren veranstalten
 +  * Vertagung auf kommende Sitzung, da in Jahresabschluss auch ein rechnerischer Fehler enthalten ist - einstimmig angenommen
 +
 +======TOP 6 Bildungswerk======
 +*wird auf die nächste Sitzung verschoben.
 +
 +======TOP 7 Sonstiges======
 +Die nächste Sitzung findet am 19.04.2012 um 18:30 Uhr in der BUW (Marienstraße 18) statt.
 +
 +
 +Sitzungsende:​ 22:00 Uhr
sitzungen/2012-03-13.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/22 15:55 (Externe Bearbeitung)