Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sitzungen:protokoll_kts_sitzung_am_27.09.2010

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

sitzungen:protokoll_kts_sitzung_am_27.09.2010 [2018/11/22 15:55] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Protokoll_KTS_Sitzung_am_27.09.2010 ======
  
 +{{Protokoll
 +|Gremium= KTS
 +|Jahr= 2010
 +|Monat= 09
 +|Tag= 27
 +|von= 19:30
 +|bis= 00:10 Uhr
 +|Ort= Raum 7.2.15, FH Erfurt
 +|Protokollant= Konstantin Egert
 +|Sitzungsleiter= Janine Hofmann }}
 +
 +====== Anwesenheit ======
 +{| class="​prettytable"​
 +| **Name**
 +| **Hochschule**
 +| **Delegierter / Gast**
 +|-
 +| Janine Hofmann || FSU Jena || Delegiert
 +|-
 +| Felix Ihle || FSU Jena || (Ersatz)Delegiert
 +|-
 +| Manuel Weigang || FH Jena || Delegiert
 +|-
 +| Jens Blumentritt || FH Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| Konstantin Egert || FH Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| Vincent Ackermann || TU Ilmenau || Delegiert
 +|-
 +| Paul Schäfer || Uni Erfurt || Delegiert
 +|-
 +| Clemens Schubert|| Uni Erfurt || (Ersatz)Delegiert //(bis 20:15 Uhr)//
 +|-
 +| Benjamin Heinrichs || TU Ilmenau || Delegiert //(ab 20:15 Uhr)//
 +|-
 +| Martin Beier || FH Schmalkalden || Delegiert
 +|-
 +| Pierre Schade || FH Erfurt || (Ersatz)Delegiert
 +|-
 +| Torsten Zern || BU Weimar || Delegiert
 +|-
 +| Martin Luckert || Uni Erfurt || Delegiert //(ab 20:15 Uhr)//
 +|-
 +| Nick Faulwetter || TU Ilmenau || (Ersatz)Delegiert //(ab 20:00 bis 20:15 Uhr)//
 +|-
 +| Lysett Wagner || FSU Jena || VR StuWe/Gast //(anwesend von 20:15 Uhr bis 22:30 Uhr)//
 +|-
 +| Mike Niederstraßer|| FSU Jena || Gast //(anwesend bis 22:30 Uhr)//
 +|-
 +| Mariana Friedrich || Uni Erfurt || VR StuWe/Gast '​(anwesend ab 20:15 Uhr)'
 +|-
 +| Sascha Brandt || Uni Erfurt || Gast
 +|-
 +| Marco Schmidt || FH Erfurt || VR StuWe/Gast //(anwesend ab 20:00 Uhr)//
 +|-
 +| Clemens Beck || FSU Jena || Gast
 +|-
 +| Anna Lena Seiner || BU Weimar || Gast //(anwesend bis 20:30 Uhr)//
 +|}
 +
 +====== TOP 1 - Begrüßung / Protokollbestätigung / Tagesordnung ======
 +//Janine Hofmann eröffnet die Sitzung um 19:30 Uhr//
 +
 +Eine Vorstellungsrunde wird durchgeführt.
 +
 +Tagesordnung
 +  * TOP 3 und 4 sollen vorgezogen werden, wenn Verwaltungsrat-Kanidaten da sind
 +  * Angekündigter TOP 2c entfällt
 +  * Neu TOP 2c Fahrgastbeirat
 +  * Neu TOP 2d Bericht aus Verwaltungsrat Studentenwerk
 +
 +Erinnerung an Protokoll vom Maik – bis TOP4 fertig, alle sind aufgerufen, zu ergänzen.
 +
 +Protokoll der Sitzung vom 25.08.2010:
 +Redaktionelle Änderungen durch Janine
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T1_1
 +|text= Protokoll der Sitzung vom 25.08.2010
 +|j=9
 +|n=0
 +|e=2
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +====== TOP 2 – Berichte ======
 +===== TOP 2a – Berichte aus den Hochschulen =====
 +==== BU Weimar ====
 +  * Vorbereitung Ersti-Wochen und Movie-Lounge
 +  * Referat „Mobilität“ wird gegründet
 +
 +==== TU Ilmenau ====
 +  * Der Bundespräsident besuchte die TU
 +  * Halbzeitjobs – zu viel über Drittmittel finanziert
 +  * Keine Mülltrennung durch Studierende und Anwohner, laden Müll ab => Müllproblem
 +  * „Irrlicht“ ist fertig (Jahreskalendar,​ ähnlich Dschungelbücher)
 +  * Spiegel-Artikel,​ dass Studentenbelastung sehr gering ist – Studie durch StuRa analysiert – Belastung wurde in Bergfestwoche gemessen
 +  * Neuer FSJler ist im StuRa angestellt
 +  * Geschäftsführerin schwanger
 +  * Wohnsituation hat sich zu Beginn des Semesters drastisch verschlimmert (ähnlich Jenaer Verhältnisse)
 +
 +==== Uni Erfurt ====
 +  * Nächstes Wochenende Klausurtagung des StuRa
 +  * Landesrechnungshof war bei StuRa:​Handkasse ist zu voll und zu viele Partys, sowie Beschwerde das die Uni selbst zu wenig prüft
 +  * Der Hochschulgruppenbeauftragte ist im Ausland – es muss ein Neuer gesucht werden
 +  * Nächste Termine: 14.10. Erstsemesterparty;​ 16.10. Gradierungsfeier;​ 20.10. Immatrikulationsfeier
 +
 +==== FH Schmalkalden ====
 +  * „Schmalleguide“ ist fertiggestellt (Jahrekalendar)
 +  * Erstiewoche fertig geplant
 +  * 16.10.: Semesteranfangsfeier
 +  * Bericht über Wirtschaftsprüfung durch Landesrechnungshof fand statt, gab einige Fehler auf die hingewiesen wurde(Konsequenzen unklar)
 +  * Immatrikulationsfeier am 06.10.
 +
 +==== FH Jena ====
 +  * Erstiwoche hat stattgefunden,​ Prüfung durch Landesrechnungshof war okay
 +  * seit letzter KTS-Sitzung hatten sie keine Sitzung ​
 +
 +==== FH Erfurt ====
 +  * Vorbereitung der Immatrikulationsfeier am 28.09.
 +  * Rechnungsprüfung ohne Probleme
 +  * Dschungelbuch wird verteilt
 +
 +==== FSU Jena ====
 +  * Erstiewoche findet statt
 +  * Wohnungsbörse organisiert
 +  * Wegweisung zu StuRa installiert
 +  * 20 Jahre Dschungelbuch
 +  * 07.10. Konstruierende Sitzung => Cindy als KTS-Deligierte zurückgetreten,​ offene Stellen neu ausgeschrieben
 +  * Studibeirat:​ Informationsproblem bei Kinderbetreuung von Studierenden (Kita-Plätze)
 +  * Besuch durch Landesrechnungshof => waren sehr zufrieden, kleine Anregungen
 +  * Angestellte Personen bei StuRa sollen zukünftig nach TFL entlohnt werden
 +  * Vermehrt Klagen über Zugangshürden zu Master-Studiengänge
 +  * FSU hat in einigen Fachbereichen seit Jahren keine Prüfungsordnung (Klage läuft)
 +  * Mensa am Ernst-Abbe-Platz hat nun bis 20:00 Uhr auf
 +  * Gleichstellungsreferat hat eine Vorstellungsreihe
 +  * Veranstaltung am Tag der deutschen Einheit „Die deutschen Farben aus Jena“
 +  * Umfrage zu Bibliotheksnutzung fand statt, daraufhin Anpassung der Öffnungszeiten
 +  * Disenz mit Stadtverwaltung Jena wegen Wohngeld von Studierenden,​ die nicht BAFöG-Berechtigt sind
 +
 +//20:00 Uhr: Marco Schmidt und Nick Faulweiter betreten den Sitzungssaal//​
 +
 +
 +===== TOP 2b – Bericht der SprecherInnen =====
 +  * Anfrage aus TMBWK zu Geschlechterverteilung der KTS, StuRä, FSR und Beschäftigte der HS aufgrund kleiner Anfrage des Landtags
 +  * Anfrage der Grünen – Arbeitssitzung zum Thema „Reakkreditierung“ und „Hochschule und Bildung“ – Teilnahme der KTS-SprecherInnen erwünscht (Oktober, November)
 +  * Bericht PVT wird nachgereicht
 +  * Anmerkung von Mike zu Prüfungen: Beanstandungen aus Landesrechnungshof führen zu Nachforschungen der Rechtsaufsicht. Bei wiederholten Beanstandungen könnten Nachforderungen gegenüber den StuRä zur Folge haben
 +  * Tagung zum Thema Bologna des Europäischen Informationszentrums Thüringen: hatten StuRä angefragt und wurden an KTS verwiesen; Benni hat nachgefragt und die OrganisatorInnen wussten nicht so wirklich über die studentische Vertretungsstruktur Bescheid. Wir werden aber eine Einladung bekommen. ​
 +
 +
 +===== TOP 2c neu – Bericht des Fahrgastbeirates =====
 +  * 23.8.: Letzte Sitzung des Fahrgastbeirates der DB Regio AG mit Werkführung
 +  * Vergleich Soll-Ist-Wagenverfügung
 +  * Vortrag zur Fahrzuginstanthaltung und dem Marketing der DB Regio AG
 +  * Ausschreibung des „Ostthüringer Dieselnetzes“ geht an Erfurter Bahn ab Mitte 2012
 +  * 08.11. nächste FGR-Sitzung zu Kundenmanagement und Beschwerdemanagement
 +
 +
 +//20:15: Benjamin Heinrichs, Lysett Wagner, Martin Luckert und Marianna Friedrich betreten den Sitzungssaal//​
 +
 +
 +===== TOP 2d – Bericht aus dem Verwaltungsrat des StuWe =====
 +  * Wirtschaftliche Situation des STW: Wirtschaftsbericht abgelehnt und Geschäftsführer entlastet.
 +  * Zahlen sehen gut aus
 +  * In Jena soll neues Wohnhaus soll errichtet werden: relativ teuer, weil stadtkernnah
 +  * Bei Satzung wurden Anmerkung aus Ministerium umgesetzt; Haftungsausschluss des Geschäftführers durch ihn eingefügt, aber durch Verwaltungsrat wieder rausgenommen. Verwaltungsrat kann nun Ausschüsse einsetzen (z. B. Mensaausschüsse)
 +  * Genehmigung der Satzung durch Ministerium steht noch aus
 +  * Nächste Sitzung: 25.10. in Weimar
 +
 +
 +===== Ergänzungen zu TOP 2b – Bericht der SprecherInnen =====
 +  * Nachfrage wegen Einladung des Europäisches Informationszentrums zu „Bologna – Risiko und Chancen“ an KTS, die nicht erfolgt ist.
 +  * Verordnung zu Nationalem Stipendienprogramm existiert.
 +
 +//​Sitzungspause:​ 20:35 – 20:50 Uhr//
 +
 +====== TOP 3 – Vorstellung und Diskussion KandidatInnen VWR ======
 +//​KandidatInnen und Öffentlichkeit werden für diese n TOP von der Sitzung ausgeschlossen//​
 +
 +Die wichtigsten Fragen zu den KandidatInnen sind im folgenden aufgelistet. Datenschutzrelevante Informationen sind nicht im Protokoll veröffentlicht.
 +
 +==== Andreas Weidner ====
 +  * Verhindert, telfonisch aber erreichbar
 +
 +==== Lysett Wagner ====
 +  * weitere Studiendauer
 +  * Eventuelles Auslandssemester im Sommersemester 2011?
 +  * Kommunikation zwischen Geschäftsführung des StuWe, Studierenden und KTS verbessern?
 +
 +==== Mike Niederstraßer ====
 +  * Studiendauer
 +  * Wie soll die notwendige Zeit eingeplant werden, wegen engen Zeitplan?
 +  * Was ist mit der Entwicklung des studentischen Semestertickets und was ist unter „Mensa für Alle“ zu verstehen?
 +  * Tarifvertragsanwendung beim StuWe im Bezug auf studentische Beschäftigte?​
 +
 +==== Martin Luckert ====
 +  * Studiendauer
 +  * Zusammenarbeit mit Geschäftsführung des StuWe?
 +  * Was wäre der Hauptarbeitsfokus?​
 +  * Möglichkeiten der Verbesserung der Qualität der Mensen?
 +  * Auch Deligierter der KTS nächstes halbes Jahr? Kommunikation soll beibehalten werden?
 +  * Wie wichtig ist das Semesterticket,​ wie soll es verbessert werden?
 +
 +==== Benjamin Hempel ====
 +  * Nicht anwesend
 +  * Keine Unterlagen eingereicht
 +
 +==== Benjamin Heinrichs ====
 +  * Studiendauer
 +  * Gremienerfahrung innerhalb/​außerhalb Hochschule?
 +  * Welche Erfahrung bezüglich StuWe?
 +  * Einstellung bezüglich „Campus Thüringen Ticket“?
 +  * Einstellung zu Haushaltsplänen des StuWe?
 +  * Geplanter Zeitanspruch für STW-Verwaltungsrat?​
 +
 +==== Nick Faulwetter ====
 +  * Studiendauer ​
 +  * Einsetzen für Studierenden auch gegenüber Geschäftsführung des StuWe?
 +  * Soll Semesterticket im Solidaritätsprinzip erhalten bleiben?
 +  * Meinung zu Mensapreise?​
 +  * Wie soll Kommunikation zwischen StuWe-Verwaltungsrat und KTS verbessert werden?
 +
 +==== Sascha Brandt ====
 +  * Studiendauer ​
 +  * Erfahrungen bezüglich StuWe? Und wie Wissensdefizit aufholen?
 +  * Semesterticket im Solidaritätsprinzip soll erhalten bleiben?
 +  * Geplanter Kosten-Nutzen-Rahmen für Semesterticket?​
 +  * Radmitnahme mit Semesterticket und der Preis?
 +  * Preis-Leistungs-Verhältnis der Mensen – Vorstellungen?​
 +  * Ausweitung von Fairertrade- und Bio-Produkten in Mensen?
 +  * Wie soll Kommunikation zwischen KTS und StuWe-Verwaltungsrat stattfinden?​
 +  * Wie sollen die Interessen der Studierenden von Hochschulen,​ die nicht Mitglieder im Verwaltungsrat haben, vertreten werden
 +
 +==== Clemens Beck ====
 +  * Studiendauer
 +  * Besteht Erfahrung mit kameralistischer Buchführung?​
 +  * Wie ist der Umgang mit StuWe-Geschäftsführer geplant?
 +  * Wie soll Kommunikation zwischen KTS und StuWe-Verwaltungsrat stattfinden,​ weil kein KTS-Delegierter?​
 +  * Vorstellungen zum Semesterticket und Angebot der Mensen und Cafeterien?
 +  * Semesterticket soll im Solidaritätsprinzip erhalten bleiben?
 +  * Geplanter Zeitaufwand für Verwaltungsratstätigkeit?​
 +
 +==== Generaldebatte ====
 +//Alle KTS-Delegierten (KandidatInnen) sind zur Sitzung wieder zugelassen, Öffentlichkeit weiterhin ausgeschlossen.//​
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T3_1
 +|text= Abstimmung über das Stattfinden einer Generaldebattee
 +|j=5
 +|n=0
 +|e=4
 +|resultat=Generaldebatte findet statt}}
 +
 +
 +  * Benjamin Hempel ​
 +  * Zu geringer Frauenanteil;​ Das Ziel 50% Frauenanteil wurde verfehlt
 +  * Clemens und Sascha "als Neue" wird diskutiert
 +  * halbes Jahr Reststudiendauer kann Prob sein?
 +
 +
 +//22:30 Uhr: Lysett Wagner und Mike Niederstraßer verlassen den Sitzungsort//​
 +
 +
 +  * Kritik an möglicher Priorisierung der KandidatInnen durch Debatte wird geäußert.
 +  * Ausfallszenario wird besprochen.
 +
 +====== TOP 4 – Wahl der VertreterInnen des VWR ======
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T4_1
 +|text= Abwahl der alten Verwaltungsratsmitglieder
 +|j=10
 +|n=0
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +Die Sprecherin dankt den alten Verwaltungsratsmitglieder für ihr Engagement.
 +
 +Wahl der neuen VWR-Mitglieder:​
 +{| class="​prettytable"​
 +|-
 +| **Name**
 +| **Ja** ​
 +| **Nein** ​
 +| **Enthaltung**
 +|-
 +| Andreas Weidner || 1 || 4 || 7  - nicht gewählt
 +|-
 +| Lysett Wagner || 10 || 0 || 2  - gewählt (Vertreterin)
 +|-
 +| Mike Niederstraßer || 9 || 1 || 2   - gewählt (Vertreter) ​
 +|-
 +| Martin Luckert || 5 || 3 || 3  - gewählt (1. Stellvertreter)
 +|-
 +| Benjamin Hempel || 2 || 8 || 2  - nicht gewählt
 +|-
 +| Benjamin Heinrichs || 12 || 0 || 0  - gewählt (Vertreter)
 +|-
 +| Nick Faulwetter || 12 || 0 || 0  - gewählt (Vertreter)
 +|-
 +| Sascha Brandt ​ || 10 || 0 || 2  - gewählt (Vertreter)
 +|-
 +| Clemens Beck || 4 || 1 || 7  - gewählt (2. Stellvertreter)
 +|}
 +
 +1 Stimme wurde nicht abgegeben
 +
 +
 +====== TOP 5 – Haushaltsplan ======
 +  * Diskussion über verschiedene Posten des Haushaltsplanentwurfs
 +  * Verbindlichkeiten bestehen aus dem Jahr 2009, die im Jahr 2010 in den Haushalt übertragen wurden
 +  * Rückstellungen sind als Rücklagen zu verstehen
 +
 +//23:15 Uhr: Benjamin Heinrichs, Nick Faulwetter und Vincent Ackermann verlassen den Sitzungssaal//​
 +
 +  * Pierre Schade (FH Erfurt) hinterfragt KTS-Beiträge (Posten E.2) und Kommentar zur Klausurtagung (Posten A.3.4)
 +
 +  * Der Posten „Versicherung“ entfällt.
 +  * Es wird kritisiert, dass Haushaltsplan für 2010 immer noch nicht fertig ist. 
 +  * Eine Aufstockung des Posten A.4.1 um 400 Euro wird vorgeschlagen. Es wird verlangt, dass erst ein Bericht von der ABS-VV gehört werden soll.
 +  * Ausgaben für das ABS sind projektbezogen
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T5_1
 +|text= Antrag auf Vertagung ABS-Bericht auf nächste Sitzung
 +|j=7
 +|n=1
 +|e=2
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +  * Es wird angeregt, bei einem zu großen Überschuss des Haushaltes, die KTS-Beiträge zu senken oder auch Geld an die StuRä zurückzuzahlen.
 +  * es wird dargelegt, dass der HH-Plan die gefloßenen Ausgaben nicht berücksichtigt und uns weniger Geld zu Verfügung steht, als der Plan zeigt
 +  * es sind auch noch Ausgaben für dieses Jahr offen
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T5_1
 +|text= Antrag auf einen Arbeitskreis Haushaltsplan (Pierre Schade, Janine Hofmann, Martin Luckert) und Vertagung des TOPs auf eine nächste Sitzung.
 +|j=6
 +|n=3
 +|e=1
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +
 +====== TOP 6 – Studentische Beschäftigte (Lysett Wagner) ======
 +Vertagt auf nächste Sitzung.
 +
 +
 +====== TOP 7 – Sonstiges ======
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T7_1
 +|text= Antrag auf Stattfinden einer Klausurtagung der KTS
 +|j=10
 +|n=0
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +  * Termin für Klausurtagung soll mittels Doodle gefunden werde, Infos erfolgen über KTS-Verteiler.
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T7_2
 +|text= Antrag auf Einladung von Wolf Wagner zu einer Buchvorstellung „Studienreform Bologna“
 +|j=10
 +|n=0
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T7_3
 +|text= Termin für Buchvorstellung soll nicht in Kombination mit Sitzung stattfinden
 +|j=6
 +|n=4
 +|e=0
 +|resultat=angenommen}}
 +
 +{{Abstimmung
 +|nr=2010-09-27_T7_3
 +|text= Termin für Buchvorstellung soll in Kombination mit Sitzung stattfinden
 +|j=3
 +|n=7
 +|e=0
 +|resultat=abgelehnt}}
 +
 +
 +Semesterticket:​
 +  * Kostenlose Fahrradmitnahme wird nach Ausschreibung „Ostthüringen-Netz“ an EB in 2012 wird wahrscheinlich abgeschafft.
 +  * Kostenlose Fahrradmitnahme ist bis jetzt in Kombination mit Semesterticket möglich
 +  * Vertrag zum Semesterticket Thüringen läuft 2011 aus.
 +  * Kontakt zu Ministerium soll deswegen gesucht werden.
 +  * Weiteres Vorgehen vertagt auf eine nächste Sitzung.
 +
 +
 +Seniorenstudium BU Weimar:
 +  * Landesrechnungsgof hat kritisiert, dass es den Extra-Studiengang für Senioren gibt.
 +  * Kritisiert wurden Vergünstigungen an Seniorenstudierende,​ die aber durchs Studentenwerk erbracht werden.
 +  * Jetzt nur noch als Gasthörer oder ordentlicher Studierender aber Zulassungsproblem bei zulassungsbeschränkten Studiengängen.
 +  * Dies ist eine Diskriminierung älterer Studierender (Stichwort: „Lebenslanges Lernen“).
 +  * Es soll eine Pressemitteilung erstellt werden
 +
 +Treffen Peter Metz:
 +  * 03.11.2010 um 18:30 Uhr im neuem Bürgerbüro in Erfurt in der Andreasstraße (über „SubWay“)
 +
 +
 +**Die nächste Sitzung soll am 22.10.2010 an der HfM Weimar stattfinden. Termin wird aber über Doodle mit anderen Möglichkeiten abgestimmt.**
 +
 +// Janine beendet die Sitzung um 00:21 Uhr.//
sitzungen/protokoll_kts_sitzung_am_27.09.2010.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/22 15:55 (Externe Bearbeitung)